Das Sonntags-Cafe im NOA findet sonntags drei mal in Ispringen statt, wenn in der Pfarrscheuer kein Kirchencafe der Evangelischen Kirchengemeinde ist.

Das Sonntags-Cafe ist ein Treffpunkt für ganz junge, junge und ältere jung gebliebene Menschen, die nach dem Gottesdienst in netter Atmosphäre Zeit miteinander verbringen wollen, um bei einer Tasse Kaffee, Tee oder Kaltgetränken und Kuchen mit anderen ganz jungen, jungen und älteren jung gebliebenen Menschen ins Gespräch zu kommen, Kontakte aufzunehmen und zu intensivieren. Dabei ergeben sich interessante, tiefsinnige und auch ganz einfache Gespräche unter den Besuchern.

Im Sonntagscafe treffen sich in der Regel 15 bis 25 Personen, die zuvor den Gottesdienst besucht haben. Die harmonische Gemeinschaft und das rege Interesse am Sonntagscafe ist immer noch eine wunderschöne und begeisternde Sache: es ist mittlerweile ein fester Bestandteil nach dem Gottesdienst geworden.

Ansprechpartner: Uli Krauth, Daniela Mohaupt